Horst schlämmer gisela. Horst Schlämmer:Gisela (Nein Isch Möschte Nischt) Lyrics

Songtext von Horst Schlämmer

horst schlämmer gisela

In ner' Kneipe in Grevenbroich gehn' langsam die Lichter aus. Ich seh auf einmal die Frau gleich zweimal, die an der Theke steht. Alles bewegt sich, die Theke sie dreht sich da sitzt noch eine Maus. . Ich bin so verknallt und ich frag mich ob's ihr genauso geht und ich sach janz lieb: Refrain Schätzelein, weiß wat ich lad dich ein, mach dich nit verrückt und sei mein, dann sind wir zwei nie mehr allein. Freunde, hier ist Horst Schlämmer. .

Nächster

Horst Schlämmer:Gisela (Nein Isch Möschte Nischt) Lyrics

horst schlämmer gisela

. . . . . .

Nächster

Horst Schlämmer:Gisela (Nein Isch Möschte Nischt) Lyrics

horst schlämmer gisela

. . . . . . .

Nächster

Horst Schlämmer:Gisela (Nein Isch Möschte Nischt) Lyrics

horst schlämmer gisela

. . . . . .

Nächster

Horst Schlämmer:Gisela (Nein Isch Möschte Nischt) Lyrics

horst schlämmer gisela

. . . . . .

Nächster

Songtext von Horst Schlämmer

horst schlämmer gisela

. . . . . . .

Nächster