Basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen. BaFin

Volksbank Raiffeisenbank eG Basisinformationen Vermögensanlagen

Basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen

Nehmen Sie diese Hinweise als Anleitung, Fragen zu stellen, um so selbstständige, eigenverantwortliche Entscheidungen rund um Ihr Investment treffen zu können. Was kann die BaFin für Sie tun? Dazu gehören zum Beispiel Angaben über die Funktionsweise und die Risiken der verschiedenen Arten von Wertpapieren, aber auch Informationen über Kosten. Die Kursdifferenz zwischen Verkaufs- und Kaufkurs ist der Gewinn des Leerverkäufers. Dann können Sie Ihre Wertpapiere zu einer anderen Bank übertragen lassen. Diese enthält Hinweise zur Höhe des Ausgabeaufschlags und des Rücknahmeabschlags und eine Belehrung darüber, unter welchen Voraussetzungen Sie ein Widerspruchsrecht geltend machen können.

Nächster

Anlage

Basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen

Die wesentlichen Anlegerinformationen enthalten — in zusammengefasster und vereinfachter Form — die wichtigsten Informationen aus dem Verkaufsprospekt, vor allem mit Blick auf die Verwaltungsgesellschaft, die Verwahrstelle, die Anlageziele und Anlagepolitik, das Risiko- und Ertragsprofil und die Kosten und Gebühren des Investments. Annahmeschlusszeiten bei Investmentfonds Wenn Sie Ihre Fondsanteile nicht über die Börse erwerben, dann sind die Annahmeschlusszeiten Cut-off-Zeiten für Sie wichtig. Bei Amazon sollten Sie sich auch mal das Prime Angebot anschauen. Wir können aus eigener Empfehlung den Kauf auf dieser Shopping Plattform empfehlen. Um einzuschätzen, welche Wertpapiere für Sie geeignet sind, wird Ihr Wertpapierberater Sie zu Ihren Anlagezielen, finanziellen Verhältnissen — insbesondere Ihrer Fähigkeit, Verluste zu tragen, - Kenntnissen und Erfahrungen mit Wertpapiergeschäften und zu Ihrer Risikotoleranz befragen. In der Broschüre erfahren Sie, wie die BaFin in solchen Fällen agiert, und wie Ihre Einlagen und Forderungen aus Wertpapiergeschäften geschützt sind.

Nächster

basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen

Basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen

Die BaFin beaufsichtigt Banken, Sparkassen, Finanzdienstleister, Versicherer, Pensionsfonds, Kapitalverwaltungsgesellschaften und Investmentfonds. Denn wenn der Autor selbst in der Aktie handelt oder die Empfehlung von Dritten bezahlt wurde, können Sie keine unabhängige Empfehlung erwarten. Fehlt es an solchen Fakten und gibt der Verfasser lediglich eine nicht weiter begründete, dafür aber außerordentlich positive Meinung kund, sollten bei Ihnen die Alarmglocken läuten. Diese einfache Grundregel gilt für Privatanleger genauso wie für Profis. Bei Vertragsschluss muss Ihnen außerdem eine Durchschrift des Vertrags aushändigt oder eine Kaufabrechnung zugesandt werden. Darüber hinaus enthält sie wichtige Informationen über die mit diesen Geschäftsformen typischerweise verbundenen Risiken. Sie sind also weniger reguliert als die Kapitalverwaltungsgesellschaften, die über eine Erlaubnis verfügen.

Nächster

Basiswissen Allgemeine Informationen

Basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen

So können Sie ganz schnell sehen welche Produkte zur Zeit besonders gefragt und beliebt sind. Sie müssen über die anfallenden Kosten Ihres Investments und deren Auswirkungen auf die Rendite informiert werden. Wir stellen Ihnen hier einige Produkte im Bereich basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen vor. Mit der Produktaufklärung online bieten wir Ihnen einen digitalen, interaktiven und flexibel auf Ihre Wünsche eingehenden Weg! So können Sie beispielsweise einen maximalen Kaufpreis vorgeben und bestimmen, dass Ihre Wertpapiere nur ab einem bestimmten Mindestpreis verkauft werden. Worauf sollten Sie bei Wertpapiergeschäften achten? Mehr zum Thema Preisfeststellung von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten können Sie in einem in der Ausgabe Januar 2019 nachlesen.

Nächster

Volksbank Raiffeisenbank eG Basisinformationen Vermögensanlagen

Basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen

Mit ihnen schützen Sie sich auch vor Manipulationen und Betrug. Sie laufen dann Gefahr, Ihr Geld zu verlieren. Zudem können Sie sich die Amazon Kundenbewertungen durchlesen. Kosten Beachten Sie: Niemand ist verpflichtet, Wertpapiergeschäfte unentgeltlich für Sie zu tätigen. Die Aufsicht stellt auch sicher, dass der Prospekt keine widersprüchlichen Aussagen aufweist. Zum anderen gibt es Kapitalverwaltungsgesellschaften, die lediglich registriert sind und je nach Ausgestaltung fast keine oder nur einen Teil der gesetzlichen Vorgaben beachten müssen. Diese müssen Ihren Anlagezielen, Ihrem Anlagehorizont, Ihrer Risikotoleranz und Ihren finanziellen Verhältnissen entsprechen.

Nächster

basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen

Basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen

Unternehmensabschlüsse unterliegen keiner externen Bilanzkontrolle durch die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung oder die BaFin. Wer den Empfehlungen folgt, hat schon verloren. Hat das Unternehmen Aktien ausgegeben, so übermittelt es dem stimmberechtigten Aktionär zusammen mit der Einladung zur Hauptversammlung oder nach deren Anberaumung auf Verlangen ein Formular für die Erteilung einer Vollmacht für die Versammlung. Fragen Sie danach und lesen Sie die Informationen gründlich durch. Die BaFin gestattet die Veröffentlichung des Prospekts und erlaubt damit das öffentliche — börsliche oder außerbörsliche — Angebot, wenn der Prospekt die gesetzlich geforderten Mindestinformationen enthält und verständlich abgefasst worden ist. Sollte das Institut geschlossen werden, haben Sie daher einen Anspruch auf Herausgabe der verwahrten Wertpapiere. Welche Regeln gelten bei Ordererteilung und Preisstellung? Kriterien für die bestmögliche Ausführung sind hierbei vor allem Kosten, Geschwindigkeit und Wahrscheinlichkeit der Auftragsausführung und -abwicklung.

Nächster

Wichtige Verbraucherinformationen

Basisinformationen über wertpapiere und weitere kapitalanlagen

Ebenfalls hilfreich kann es sein, das Preisverzeichnis zu lesen. Der Versand ist schnell, und oft ist dies innerhalb von 24 Stunden möglich. Investmentvermögen Sie denken darüber nach, einen Investmentfondsanteil zu erwerben? Vergleichen Sie verschiedene Angebote, dabei können Ihnen beispielsweise seriöse Verbraucherzeitschriften helfen, die regelmäßig Preisvergleiche veröffentlichen. Beachten Sie, dass ein solcher Depotübertrag etwas länger dauert als eine Geldüberweisung. Lassen Sie sich die Produkte und deren Risiken genau erklären.

Nächster